Lage und Umgebung

Lage und Umgebung

Eine Fluss-, Seen- und Kanallandschaft inmitten weiter und stiller Natur, kombiniert mit einem Städteurlaub in Berlin, Potsdam und Brandenburg/Havel.

Hier findet man alle Voraussetzungen für einen unvergesslichen Bootsurlaub. Die Region liegt nicht nur vor den Toren Berlins, sie ist über Elbe und Elbe-Havel-Kanal auch sehr gut mit dem Boot erreichbar.

Die Brandenburger Havelseen sind ein Eldorado für Wassersportler. In den Städten Brandenburg/Havel und vor allem in Potsdam mit seiner einzigartigen Kulturlandschaft befinden sich zahlreiche Sehenswürdigkeiten von internationaler Bedeutung.

Auf der gesamten Strecke zwischen Berlin und der Stadt Brandenburg herrschen ideale Bedingungen. Hier gibt es keine Schleusen und längere Abschnitte ohne Brücken. Die Havel windet sich durch eine stille, weite und dünn besiedelte Wiesenlandschaft und bildet Seen mit vielen Inseln, wo man den Anker werfen und idyllische Pausen einlegen kann. Reizvolle Nebengewässer wie der Beetzsee bei Brandenburg/Havel laden zu Abstechern ein.

Das Gebiet zwischen Brandenburg/Havel und Elbe bildet das größte Binnenfeuchtgebiet Mitteleuropas. Kein Wunder, dass man hier eine Vielzahl seltener Wasservögel wie z. B. Kranich, Fischreiher, Störche und Seeadler beobachten kann.

Klicken Sie auf die Revierkarte der WIR Initiative Potdamer und Brandenburger Havelseen:

WIR Karte